Ueber die Fachstelle

Über die Fachstelle

Die Regionale Fachstelle Alter ist eine Informations- und Auskunftsstelle rund ums Alter für die Gemeinden Wohlen, Kirchlindach, Bremgarten und Meikirch.

Regionale Altersarbeit

Die fünf Gemeinden Wohlen, Kirchlindach, Frauenkappelen, Bremgarten und Meikirch haben 2018 ein regionales Alterskonzept erarbeitet. Eine der daraus abgeleiteten Massnahmen war die Schaffung der Regionalen Fachstelle Alter als Pilotprojekt (2018 bis 2023).

Seit 2024 wird die Regionale Fachstelle Alter anteilsmässig durch die vier Gemeinden Wohlen, Kirchlindach, Bremgarten und Meikirch finanziert.

Die Vision der Gemeinden ist es, dass ältere Menschen möglichst lange in selbstgewählten und mitgestalteten Lebensräumen leben können, sozial integriert sind und sich für die Gesellschaft engagieren.

Alterskonzept Region Wohlen von 2018

Aufgaben der Fachstelle

Die Regionale Fachstelle Alter nimmt folgende Aufgaben wahr:

  • Grundlagenarbeit: Die Fachstelle erarbeitet Grundlagen für Politik und Verwaltung, um eine bedarfsgerechte, regionale Alterspolitik umzusetzen.
  • Information und Sensibilisierung: Die Fachstelle informiert ältere Menschen und deren Angehörige zu Themen rund ums Alter und sensibilisiert zu aktuellen Altersthemen.
  • Vernetzung und Koordination: Die Fachstelle vernetzt kommunale und regionale Leistungserbringende im Altersbereich.
  • Veranstaltungen: Die Fachstelle organisiert Informationsveranstaltungen zu aktuellen Altersthemen.
  • Neue Angebote: Die Fachstelle initiiert und plant gemeinsam mit Freiwilligen und professionell tätigen Organisationen neue Angebote.

Hier finden Sie den Fachstellenflyer.

Ihre Ansprechperson

Wollen Sie in Ihrer Gemeinde etwas bewirken und mitgestalten? Benötigen Sie gezielte Informationen zum Thema Alter? Oder haben Sie sonst Fragen? Dann können Sie sich direkt an die Regionale Fachstelle Alter wenden:

S weber

Sophie Weber
Leiterin Regionale Fachstelle Alter
Tel. 079 151 69 26

sophie.weber@wohlen-be.ch

Arbeitstage: Mo, Di, Do, Fr (70%)

Kommunale Zusammenarbeit

Wohlen

In Wohlen hat der Seniorenverein Wohlen einen Leistungsauftrag der Gemeinde Wohlen. Der Seniorenverein setzt sich für eine aktive Alterspolitik ein. Ausserdem gestaltet der Verein ein attraktives Veranstaltungsprogramm, mit verschiedenen Anlässen aus den
Bereichen Bildung, Kultur und Bewegung. Die Regionale Fachstelle Alter arbeitet in Wohlen eng mit dem Seniorenverein Wohlen zusammen.
www.seniowohlen.ch

Beratungsstelle Alter Bremgarten
Das Angebot der Beratungsstelle richtet sich an Seniorinnen und Senioren aus Bremgarten sowie ihre Angehörigen. Frau Holzer unterstützt Sie gerne bei Ihren Fragen oder Anliegen. Die Beratungen finden auf Voranmeldung auf der Gemeindeverwaltung, auf Wunsch im Alterszentrum oder bei Ihnen zu Hause statt. Als Mitglied der Fachkommission Alter Bremgarten (FABre) nimmt Frau Holzer gerne auch Ihre Themen und Anliegen auf und leitet diese weiter.
Beratungsstelle Alter Bremgarten
I Flyer

Für weitere Informationen, nehmen Sie direkt mit Frau Holzer Kontakt auf. Sie berät Sie persönlich, diskret und kostenlos.

Dominique Holzer

Dominique Holzer-Moser
Leiterin Beratungsstelle Alter
Chutzenstrasse 12, 3047 Bremgarten b. Bern
Tel. direkt: 031 306 64 76

dominique.holzer@3047.ch